Riesling Sekt des Weingutes Reichsrat von Buhl

Das Weingut Reichsrat von Buhl ist ein traditionelles Unternehmen mit Sitz in Deidesheim in der Pfalz. Dieses Weingut ist eines der bekanntesten und größten Weingüter der Region. Einen besonderen Namen hat sich das Weingut mit dem Anbau von Riesling Wein und Riesling Sekt gemacht.

Orientierung an den Häusern der Champagne

Ein besonders Angebot steht mit dem weißen und reinsortigen Winzersekt aus dem Jahre 2008 zur Verfügung. Beim Sektanbau orientiert sich das Weingut Reichsrat von Buhl im Wesentlichen an den Häusern der Champagne. Auf diese Weise möchte das Weingut auch ganz bewusst eine hochwertige Alternative zum Champagner bieten. Der Anbau des Riesling Sekts erfolgt grundsätzlich immer nach der traditionellen Methode. Dabei wird unmittelbar nach der Ernte mit einer schonenden Pressung der Trauben begonnen.

Hieran anschließend kommt es dann zur Vinifizierung des Sektes sowie zur Versektung und Degorgierung von Hand. Der Riesling Sekt des Weingutes Reichsrat von Buhl schmeckt fast wie Champagner und zeichnet sich durch Feinperligkeit und eine hellgelbe bis goldene Farbe aus. Vereinzelt sind auch grüne Reflexe zu sehen. In seinem Geschmack wirkt der Sekt zupackend, fruchtig und ausgesprochen voluminös. Vereinzelt sind Noten von Apfel oder Aprikose erkennbar.

Seminare des Weingutes

Im Laufe des Jahres bietet das Weingut Reichsrat von Buhl in Deidesheim auch verschiedene Seminare sowie Wein- und Sektverkostungen an. So wird für den 3. September 2011 zu einer Präsentation der neuen “Großen Gewächse” eingeladen. Diese “Großen Gewächse” können anschließend direkt gekauft und noch bis zum 15. September zum Subskriptionspreis erworben werden. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 13 bis 17 Uhr statt und kostet 20 Euro pro Person. Ein Seminar zum Thema: “Edelsüß und Wintervorbereitung” gibt es am 22. Oktober 2011, ebenfalls in der Zeit von 13 bis 17 Uhr. Dieses Seminar umfasst sowohl theoretische als auch praktische Elemente auf dem Feld. Im Preis von 39 Euro pro Person ist auch eine kleine Mahlzeit sowie eine Weinprobe inbegriffen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>